2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Eine neue Ära auch für Kiel

70 Jahre Schleswig-Holstein Eine neue Ära auch für Kiel

Während Schleswig-Holstein als Verbund bereits mehr als 500 Jahre existierte, war die Ausrufung Kiels als Landessitz eine Überraschung. Denn das Regierungspräsidium befand sich bis dahin in Schleswig, Kiel war „nur“ Amtssitz des Oberpräsidenten. Es waren die Briten, die Kiel zur Landeshauptstadt kürten.

Voriger Artikel
Happy Birthday, Schleswig-Holstein!
Nächster Artikel
Am Anfang regierte Pessimismus

Wasser und Lichter geben der Stadt Kiel nachts einen ganz eigenen Zauber. Im Jahr 1900 wurde Kiel mit mehr als 100.000 Einwohnern zur Großstadt. Heute, 70 Jahre nach Ausrufung als Landeshauptstadt, gehört Kiel mit 243 000 Einwohnern zu den 30 größten Städten Deutschlands und bildet das Zentrum der Kiel-Region.

Quelle: Sven Janssen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Martina Drexler
Lokalredaktion Kiel/SH

ANZEIGE
Mehr aus 70 Jahre SH 2/3