15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Erste Meter der A7 sind überdacht

Lärmschutzdeckel Erste Meter der A7 sind überdacht

Meist werden Tunnel gebaut, um natürliche Hindernisse zu überwinden. In Hamburg sollen Lärmschutzdeckel den Anwohner-Widerstand gegen den Ausbau der A7 „untertunneln“. Verkehrssenator Horch genießt das Gefühl, auf dem ersten Deckelelement zu stehen.

Voriger Artikel
Der Lärm bleibt unterm Deckel

 Die ersten zwölf Meter der A7 sind "überdacht", bis Ende 2018 soll der Tunnel fertig sein.

Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
A7 Ausbau-Plan
Ausbau-Plan der A7 in Hamburg und Schleswig-Holstein
Mehr aus News - A7 Ausbau 2/3