20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Aktuelle Nachrichten Kultur
Kunstausstellung

Die documenta 14 steuert auf Besucherrekord zu

Die documenta 14 in Kassel.

Am Samstag ist für die bedeutendste Ausstellung zeitgenössischer Kunst in Kassel Halbzeit. Die Veranstalter sind mit der Zwischenbilanz äußerst zufrieden – die documenta 14 hat gute Chancen auf einen historischen Besucherrekord.

mehr
Theater Prétentieux

Mit schrägem Witz und viel Seele

Foto: Überzeugende Darsteller in gelungener Inszenierung: Ann-Kathrin Wiltsch (Ishtar), Sarah Waldon (Enkidu) und Jasper Maack (Gilgamesh).

„Prétentieux“ heißt die neu gegründete studentische Theatergruppe, die im Theater im ICK-Punkt (Sechseckbau) ihre mit viel Beifall beschenkte Premiere des Stückes Gilgamesh feierte - mit schrägem Witz und viel Seele..

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Auftakt Literatursommer

Literarische Brückenbauer

Foto: Literarische Brückenbauer: Schriftsteller Dževad Karahasan (re.) und Verleger Lojze Wieser auf Schloss Gottorf.

„Literatur ist Weltverständigung“, sagt Wolfgang Griep, Vorstandsvorsitzender des Literaturhauses Schleswig-Holstein, zur Eröffnung des Literatursommers in Schloss Gottorf. Und vielleicht gilt das noch ein bisschen mehr für dieses Jahr, das sich Bosnien-Herzegowina, Kroatien und Serbien widmet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kino

Abrechnung mit dem Establishment

Vorsicht vor diesem Ehegatten: Bill (Timothy Spall) spielt eine ganz besondere Rolle.

Bissige Gesellschaftssatire aus England: „The Party“ von Sally Potter verweist auf demokratische Erosionsprozesse – und ist herrlich gnadenlos

  • Kommentare
mehr
Literatursommer-Auftakt

Im Erzählen die Welt entdecken

Foto: Literatursommer-Eröffnung: Dževad Karahasan im Gottorfer HirschsaaL

Jedes Jahr sei er aufs Neue überrascht vom Literatursommer, sagt Wolfgang Griep, Vorstandsvorsitzender des Literaturhauses Schleswig-Holstein – was zum einen an den Länderschwerpunkten liegt, zum anderen an dem Medium Buch. Denn „Literatur ist Weltverständigung“.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Meistersinger von Nürnberg

Kosky lässt die Festspiele wieder leuchten

Für Barrie Koskys Inszenierung von Wagners „Meistersingern von Nürnberg“ gab es schon zwischen den Akten außergewöhnlich viel Applaus.

Barrie Kosky inszeniert die „Meistersinger von Nürnberg“ in Bayreuth verspielt und vieldeutig. Eine Erfolgsproduktion, die die Festspiele nach mauen Jahren dringend brauchten.

  • Kommentare
mehr
Kinostart 2019

Bleibt Daniel Craig doch noch James Bond?

Macht er’s noch mal? Daniel Craig gilt als heißester Anwärter auf die Rolle des 007.

Im Auftrag Ihrer Majestät wird der wohl berühmteste Geheimagent bald wieder auf der Leinwand zu sehen sein: Der nächste James-Bond-Film soll im November 2019 in die Kinos kommen. Über die Besetzung gibt es viele Spekulationen.

mehr
Kino

„Baby Driver“ – PS-Action mal ganz anders

Knopf im Ohr: Ansel Elgort hört alles – von Stax-Soul bis Golden-Earring-Rock. Die Musik hilft dem Fluchtwagenfahrer gegen seinen Tinnitus.

Edgar Wright lässt „Baby Driver“ (Kinostart am 27. Juli) durchs Kino schlittern. Ein musikalischer Fluchtwagenfahrer mit dem Herz am rechten Fleck verliebt sich und muss zum berüchtigten „letzten Coup“ antreten. Es geht auf Leben und Tod.

  • Kommentare
mehr
Anzeige