13 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Aktuelle Nachrichten Kultur
Kiel
Kaya Yanar witzelte im Schloss
Foto: Comedian Kaya Yanar war in Kiel zu Gast.

Seit er der Liebe wegen in die Schweiz gezogen ist, wird er dort erstmals wie ein Deutscher behandelt, sagt Kaya Yanar, der Miterfinder der Ethno-Comedy. Grund genug, dem „Planet Deutschland“ ein ganzes Programm zu widmen, das am Freitagabend im Kieler Schloss für viel Begeisterung sorgte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Der junge Kieler Geiger Benjamin Günst, zweiter Konzertmeister im Landesjugendorchester Schleswig-Holstein, gewann den Förderpreis der Stiftung Musikfreunde.
Stiftung Musikfreunde Wimpernschlagfinale im Förderwettbewerb

Aus seiner Skepsis gegenüber Wettbewerben machte SHMF-Intendant Christian Kuhnt als Vorsitzender der Jury keinen Hehl. Aber auch er begeistert sich für Talente wie den Sieger Benjamin Günst. Das Publikum in der gut besuchten Förde Sparkasse zeigte sich mehrheitlich derselben Meinung wie die Jury.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Mut zur Albernheit gehört erkennbar hinzu beim Science Slam. Von links: Sieger Cornelius Courts, Jaqueline Lindemeyer, Claudia Bartlick, Mareike Wendorff und Claus Heinrich Bill.
Science Slam Die Schlacht der weisen Worte

Wirre Würstchen, Adel auf Abwegen, Teufel mit Ernährungsproblemen und Waffen, die nichts vergessen: Der vierte Science Slam zeichnete am Freitagabend in der völlig ausverkauften Pumpe ein drastisches Bild vom Geschehen im Kieler Wissenschaftsbetrieb. Vergnüglich und lehrreich war es obendrein.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Aktuelle Events

Veranstaltungen aus Kunst & Kultur.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Albumkritik
Die Toten Hosen – Laune der Natur
Hosen wie diese: (v.l.) Gitarrist Andreas von Holst, Schlagzeuger Vom Ritchie, Sänger Campino, Bassist Andreas Meurer und Gitarrist Michael Breitkopf haben mit „Laune der Natur“ ein sehr persönliches Album eingespielt.

Es gibt die Toten Hosen immer noch, Campino sieht die Band deshalb augenzwinkernd als eine „Laune der Natur“. Der Albumtitel ist schon mal Programm. Aus versteckten Reggaesounds, Kraftpop und Hardrock-Riffs – nicht eingeengt vom Schmäh der wahren Punks – entstand das wohl persönlichste Album der Hosen. Eine Kritik.

  • Kommentare
mehr
Tote-Hosen-Sänger Campino
Tote-Hosen Sänger Campino im Interview „Wir sind der letzte Pfeiler“

Für Europa, gegen Schlagbäume. „Laune der Natur“ heißt das neue Album der Toten Hosen, das am Freitag, den 5. Mai erscheint, das sehr persönlich geworden ist, auf dem die Band aber auch politisch Stellung bezieht. Das RND traf Sänger Campino in Berlin zum Interview über Punk, Provokation, das Leben in der Welt von heute und die Sehnsucht nach Heimat.

  • Kommentare
mehr
Erhielt zwei der sechs Lolas für „Toni Erdmann“: Regisseurin und Drehbuchautorin Maren Ade.
Sechs Lolas für den Favoriten „Toni Erdmann“ siegt beim Deutschen Filmpreis

Die Deutsche Filmakademie blickte in Berlin zufrieden in die große, weite Kinowelt: So eine reiche Jahresernte hat sie lange nicht beim Filmpreis präsentieren können. Gleich mehrere Nominierte hatten allem Konsensseligen und Gefälligen eine Absage erteilt und eigenwillige, durchaus auch verquere Werke an den Start gebracht.

  • Kommentare
mehr