7 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Aktuelle Nachrichten Kultur
Possehl-Musikpreis 2017

Pianist Soos beeindruckt am stärksten

Foto: Eindrucksvolles Talent, Jahrgang 1996: Viktor Soos konnte den Wettbewerb für sich entscheiden.

Diesmal war es eine besonders schwierige Wahl für die Jury, weil das Duo und die vier Solisten, die es gestern ins Finale des seit Jahrzehnten an der Lübecker Musikhochschule ausgetragenen Possehl-Wettbewerbs geschafft hatten, außergewöhnlich starke künstlerische Leistungen in die Waagschale warfen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hänsel und Gretel

Zauberwald im Opernhaus

Foto: Die Arbeit am Weihnachtsmärchen ist auch für Musikerin Bettina Rohrbeck und Regisseur Jan Steinbach immer etwas Besonderes.

Es gibt Hänsel und Gretel, die sich im Wald verlaufen, die fiese Hexe, die im Kessel rührt, und auch das Knusperhäuschen.Ansonsten aber ist vieles neu in dem Weihnachtsmärchen, dass Annika Hartmann und Jens Paulsen auf Basis des Grimm’schen Märchenklassikers für das Theater Kiel geschrieben haben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Blitz-Kritik

Schnipo Schranke feierten in der Pumpe

Foto: Schnipo-Schranke feierten in der Pumpe.

Die einen loben die „super eingängige Melodien“ und schwärmen „bei den Texten sitzt jedes Wort“ (Bayern 2), die anderen ätzen über „schlagerhafte Songkarrikaturen“ (Die Welt). Sicher ist: das Frauen-Duo Schnipo Schranke polarisiert. Im rappelvollen Roten Salon der Pumpe wurden sie dafür gefeiert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ulrike Theusner

Kritisches Miteinander im Bunker D

Foto: Ulrike Theusner vor einer gespenstischen Parade in ihrer Ausstellung „Endspiel“.

Kiel. Eine Menschenmenge lässt sie als gespenstischen Pulk mit fratzenhaften Gesichtern aufmarschieren, weit aufgerissene Augen und verzerrt grinsende Münder suggerieren dumpfbackige Heiterkeit. "Die Parade" nennt Ulrike Theusner ihre dreiteilige, energiegeladene Arbeit im Bunker D der FH.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kino

„The Big Sick“ – Herzen mit Schmerzen

Romantik zieht herauf: Emily (Zoe Kazan) und Kumail (Kumail Nanjiani) in einer Liebesgeschichte, die auf wahren Ereignissen beruht.

Wie das Leben so spielt: Die Romanze „The Big Sick“ (Kinostart am 16. November) beruht auf einer wahren Geschichte – einer wahrlich herzergreifenden.

  • Kommentare
mehr
Kino

Aus Liebe zur Musik – das Bandporträt „Silly“

Legende des Ostrock: Nach dem Tod ihrer Sängerin Tamara Danz erlebte Silly (hier bei der Echo-Verleihung 2016 in Berlin) mit Anna Loos (2. v. l.) einen zweiten Frühling.

Geschichte einer legendären Band und ihrem Neubeginn: „Silly – Frei von Angst“ (Kinostart am 16. November) erzählt von ganzen Kerlen und einer toughen Frontfrau.

  • Kommentare
mehr
Fatih Akin über seinen NSU-Film

„Man hat die Opfer zwei Mal umgebracht“

Fatih Akin und Diane Kruger bei den Dreharbeiten zu „Aus dem Nichts“

In seinem Film erzählt Regisseur Fatih Akin die Geschichte der Angehörigen der NSU-Opfer. Im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) spricht er über die Inspiration zu „Aus dem Nichts“, die eigene Angst und die Zusammenarbeit mit Hauptdarstellerin Diane Kruger.

  • Kommentare
mehr
Stadtgalerie

Ausstellung zum Brockmann-Preis in Kiel

Foto: Preisträgerin Anne Steinhagen

Die 34-jährige in Kiel lebende Künstlerin Anne Steinhagen wird am Freitag mit dem Gottfried-Brockmann-Preis für junge Kunst der Stadt Kiel ausgezeichnet. Der alle zwei Jahre vergebene Preis ist mit 5000 Euro dotiert. Verbunden ist er mit einer Ausstellung aller Kandidaten in der Stadtgalerie.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige