22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Aktuelle Nachrichten: Kultur aus der Welt
Medien
Abenteuerlustig: Jörg Draeger (l-r), Harry Wijnvoord, Björn-Hergen Schimpf, Frederic Meisner und Karl Dall.

Sie sind alt, knorrig, gehören aber längst nicht zum alten Eisen. Tele 5 hat fünf TV-Stars von gestern ausgegraben, um zum großen Coup auszuholen.

  • Kommentare
mehr
Ausstellungen
Daniel Richter, Bill, 2015.

Aus Neugier, Frust und Langeweile hat sich der deutsche Maler Daniel Richter schon zweimal neu erfunden. Eine Schau in Dänemark stellt jetzt Werke aus allen seinen Schaffensphasen nebeneinander.

  • Kommentare
mehr
Film
Colin Firth (l) und Renée Zellweger haben Spaß. Und Patrick Dempsey?

Die Fans mussten lange warten, aber jetzt ist "Bridget Jones" zurück - allerdings in anderen Umständen. Renée Zellweger sieht dafür in Berlin ganz schön dünn aus.

  • Kommentare
mehr
Film
Natalie Portman und Regisseur Pablo Larraín haben für ihren Film «Jackie» in Venedig viel Beifall bekommen. Foto: Ettore Ferrari

Filme über das Attentat auf John F. Kennedy gibt es einige. Doch wie erlebte seine Frau diese Tragödie? Ein Drama mit Natalie Portman will das nun beantworten - Ovationen beim Filmfest Venedig.

  • Kommentare
mehr
Medien
Logik und Gefühl: Spock (Leonard Nimoy) und Captain Kirk (William Shatner).

Mehr als 700 TV-Folgen und rund ein Dutzend Kinofilme: Millionen Fans lieben "Star Trek". Vor 50 Jahren lief die erste Folge der Science-Fiction-Serie im US-Fernsehen. Danach sah es erst einmal nicht nach einem großen Erfolg aus.

  • Kommentare
mehr
Theater
Die in Berlin lebende österreichisch-israelische Regisseurin Yael Ronen stellt am Gorki Theater ihr neues Stück vor.

Zwei große Theatermänner aus der alten Riege gehen - und auf den Spielplänen steht einiges Neues an. Wie politisch wird die Theatersaison? Und sind Romane immer noch beliebt?

  • Kommentare
mehr
Literatur
J.K. Rowling stillt den Hunger der Harry-Potter-Fans. Foto: Andy Rain

Einen neuen Harry-Potter-Roman soll es vorerst nicht geben. Doch die Autorin J.K. Rowling weiß, wie sie die Lust darauf aufrecht erhält. Mit drei neuen E-Books aus dem Harry-Potter-Kosmos zeigt sie, dass der Mythos noch lange nicht am Ende ist.

  • Kommentare
mehr
Film
Man spricht über Ana Lily Amirpour in Venedig.

Keanu Reeves und Jim Carrey beweisen Mut zur Hässlichkeit - zumindest im neuen Werk der Regisseurin Ana Lily Amirpour. Sie ist eine von nur zwei Frauen im Wettbewerb und katapultiert sich mit dem Drama in den Kreis der Favoriten.

  • Kommentare
mehr
Anzeige
ANZEIGE