24 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Michel Friedman wird Polit-Talker bei der Deutschen Welle

Leute Michel Friedman wird Polit-Talker bei der Deutschen Welle

Michel Friedman (59) hat einen neuen Job: Künftig wird er das Interviewformat "Conflict Zone" im englischsprachigen Programm der Deutschen Welle (DW) moderieren, wie der Sender mitteilte.

Voriger Artikel
Theatermann holt "Honig im Kopf" vom Kino auf die Bühne
Nächster Artikel
Nach Oscar-Streit: Academy will mehr Minderheiten

«Hartnäckig, kompromisslos, unbequem»: Nach Ansicht der Deutschen Welle erfüllt Michel Friedman die Formatidee der Sendung «Conflict zone» perfekt.

Quelle: Hannibal Hanschke
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Aktuelle Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3