15 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten: Kultur aus der Welt
Sandra Hüller
Schauspielerin Sandra Hüller.

Im dritten und letzten Teil von „Fack Ju Göhte“ wird es im Lehrerzimmer mindestens ein neues Gesicht geben: Sandra Hüller spielt neben Elyas M'Barek eine schlagfertige Pädagogin. Der Film soll im Oktober in die Kinos kommen.

mehr
„Die Brücken am Fluss“
Szene aus „Die Brücken am Fluss“ mit Meryl Streep und Clint Eastwood.

Der Bestseller-Autor Robert James Waller („Die Brücken am Fluss“) ist tot. Er starb 77-jährig in seinem Haus in Fredericksburg (US-Bundesstaat Texas).

mehr
Hamburg
John Malkovich

Weltpremiere mit Weltstar John Malkovich in der Hamburger Elbphilharmonie: Die Musiktheaterproduktion „Just Call Me God“ (Nennen Sie mich einfach Gott) ist dort am Mittwochabend unter langem Beifall des Publikums uraufgeführt worden.

mehr
Nach schwerer Krankheit
Opernsänger Kurt Moll (Archivbild).

Eine tiefdunkle, samtige Stimme ist für immer verstummt: Der Opernsänger Kurt Moll ist im Alter von 78 Jahren gestorben.

mehr
Bethlehem
„Der schlechteste Ausblick der Welt“: Alle Zimmer des Hotels sind auf die Grenzmauer ausgerichtet

Der Streetart-Star Banksy eröffnet in der Nähe von Bethlehem ein Hotel – das weltweit Kult werden könnte: Alle Zimmer sind auf die Grenzmauer ausgerichtet.

  • Kommentare
mehr
Neuer Konzertsaal
Blick in den eiförmigen „Pierre-Boulez-Saal“ in Berlin.

Die Berliner nennen den neuen Konzertsaal hinter der Staatsoper schon scherzhaft „unsere kleine Elbphilharmonie“. Am Sonnabend wurde der Pierre-Boulez-Saal von Hausherr Daniel Barenboim eröffnet. Im Gebäude steckt weit mehr als Musik.

mehr
Berlin
Voll besetzt: Das Eröffnungskonzert des Pierre Boulez Saals in der Barenboim Said Akademie.

Die Berliner nennen den neuen Konzertsaal hinter der Staatsoper schon scherzhaft „unsere kleine Elbphilharmonie“. Am Samstag wurde der Pierre-Boulez-Saal von Hausherr Daniel Barenboim eröffnet. Im Gebäude steckt weit mehr als Musik.

mehr
Interview zum Geburtstag
Foto: Dietmar Wischmeyer feiert am Sonntag Geburtstag: Er wird 60 Jahre alt!

Er gehört zu den erfolgreichsten und wortgewaltigsten Bühnenkünstlern Deutschlands. Am Sonntag wird Dietmar Wischmeyer 60 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück, nach vorne und äußert, dass im Fall Yücel alles Vorrang vor proklamierter Solidarität habe, was zur Freilassung des Journalisten führe.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
ANZEIGE