4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Achenbach-Insolvenzauktion bringt Millionen

Kunst Achenbach-Insolvenzauktion bringt Millionen

Die Kunstauktion mit Werken aus dem Fundus des inhaftierten Kunstberaters Helge Achenbach hat binnen drei Tagen rund drei Millionen Euro erbracht. Bis zum Freitagabend seien in Achenbachs ehemaligem Düsseldorfer Lager alle rund 2000 zum Verkauf vorgesehenen Werke veräußert worden, sagte eine Sprecherin des Auktionshauses Van Ham.

Voriger Artikel
Täglich freier Eintritt im Essener Folkwang Museum
Nächster Artikel
Deutscher Filmpreis: Lolas für Nina Kunzendorf und Joel Basman

Kunstwerke aus der Sammlung des Kunstberaters Helge Achenbach.

Quelle: Federico Gambarini/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3