8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Alexijewitsch empfindet Nobelpreis als Verpflichtung

Literatur Alexijewitsch empfindet Nobelpreis als Verpflichtung

Viele haben die Vergabe des Literaturnobelpreises an die weißrussische Journalistin Swetlana Alexijewitsch als wichtiges politisches Signal begrüßt. Sie selbst sieht sich wegen der Ehrung in einer besonderen Pflicht.

Voriger Artikel
Kein "Hanni und Nanni" für Bestseller-Autorin Kerstin Gier
Nächster Artikel
Hamburger Filmfest geht mit Preisverleihung zu Ende

Die weißrussische Schriftstellerin Swetlana Alexijewitsch wurde am 08. Oktober 2015 mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet.

Quelle: Kay Nietfeld
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3