9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Alles muss raus: Ausverkauf bei Achenbach

Kunst Alles muss raus: Ausverkauf bei Achenbach

Unfallchirurgin, Bauingenieur, Polizist, Startup-Unternehmer und professionelle Luxusgüter-Einkäufer: Die spektakuläre Versteigerung der 2000 Kunstobjekte des inhaftierten Kunstberaters Helge Achenbach hat ein buntes Publikum in die schmucklose Lagerhalle in Düsseldorf gelockt.

Voriger Artikel
Foo Fighters sagen nach Grohls Beinbruch Europa-Tour ab
Nächster Artikel
Kunstmesse Basel: Promis, Millionendeals und Diskretion

Eine Porzelan-Skulptur von Arman, der zu den Nouveaux Réalistes gehört.

Quelle: Rolf Vennenbernd
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3