9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Andreas Dresens "Arabella"-Inszenierung gefeiert

Musik Andreas Dresens "Arabella"-Inszenierung gefeiert

 "Ich mache mich auf einiges gefasst", hatte Filmregisseur Andreas Dresen (51, "Sommer vorm Balkon") vor seinem Ausflug auf die Bühne der Bayerischen Staatsoper gesagt.

Voriger Artikel
Ostermeiers "Richard III." in Avignon gefeiert
Nächster Artikel
Boris Becker als Biopic - Sportlerfilme haben Tradition

Andreas Dresen hat das Münchner Publikum mit «Arabella» überzeugt.

Quelle: Wilfried Hösl/Bayerische Staatsoper
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3