9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Ballett brutal: "Salome" als rockige Horrorshow in Stuttgart

Tanz Ballett brutal: "Salome" als rockige Horrorshow in Stuttgart

Rund sieben Monate ist es her, dass auf der Bühne der Oper Stuttgart "Salome" von Richard Strauss einen Propheten aus perverser Lust köpfen ließ. Nun ist die Blutrünstige zurück - und tanzt zu moderner Musik in einem neuen Abendfüller des renommierten Balletts.

Voriger Artikel
Ein musealer "Waldgang" - Schau zu Ernst Jünger
Nächster Artikel
Angelina Jolie für "Mord im Orient-Express" im Gespräch

Roman Novitzky (l) und Elisa Badenes (r) tanzen im Opernhaus in Stuttgart das Ballett «Salome».

Quelle: Bernd Weißbrod/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3