9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Co-Autorin schrieb an Walsers neuem Roman mit

Literatur Co-Autorin schrieb an Walsers neuem Roman mit

Am neuen Roman "Ein sterbender Mann" von Schriftsteller Martin Walser (89) hat die Sinologin Thekla Chabbi (47) einen beachtlichen Anteil. "Der Roman wäre nicht das, was er ist, wenn sie nicht mitgeschrieben hätte", sagte Walser dem Magazin "Der Spiegel".

Voriger Artikel
Fans fiebern mit Guns N' Roses in Los Angeles
Nächster Artikel
ZDF zeigt Böhmermann-Sendung ohne Gedicht über Erdogan

«Aber es bleibt mein Roman», sagt Martin Walser. An seinem neuen Werk «Ein sterbender Mann» hat die Sinologin Thekla Chabbi mitgearbeitet.

Quelle: Felix Kästle
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3