17 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Daniel Radcliffe über das Leben nach "Harry Potter"

Film Daniel Radcliffe über das Leben nach "Harry Potter"

Schauspieler Daniel Radcliffe (26) hat mit den "Harry Potter"-Filmen nach eigener Einschätzung den kommerziellen Höhepunkt seiner Karriere schon hinter sich.

Voriger Artikel
Hamburger Bahnhof: Neue Ausstellung zur Flick-Sammlung
Nächster Artikel
Künstler fordern starkes Klimaschutzziel

Vom Erfolg verwöhnt: Daniel Radcliffe:

Quelle: MIke Nelson

London. "Ich bin sicher, dass ich so einen wirtschaftlichen Erfolg nicht noch mal habe, aber den werden sehr, sehr wenige Leute haben", sagte der Brite dem Magazin NME. Nach Ende der Filmreihe, die auf den Harry-Potter-Büchern von J.K. Rowling basiert, habe er der Welt viel beweisen müssen: "Beweisen, dass man ein junger Schauspieler sein kann und keine totale Katastrophe, wenn man erwachsen wird. Das ist das - ziemlich unfaire, wie ich finde - Bild, dass Leute von jungen Schauspielern haben."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3