7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Deutschland mit zeitkritischer Kunst bei Biennale

Kunst Deutschland mit zeitkritischer Kunst bei Biennale

Deutschland stellt sich bei der 56. Kunstbiennale in Venedig mit kritischen Arbeiten zu den Krisen der Gegenwart vor. Kurator Florian Ebner hat den Deutschen Pavillon zu einer imaginären Fabrik umgestaltet, die sich mit Flüchtlingen, Arbeitslosigkeit und der Allmacht der Medien auseinandersetzt.

Voriger Artikel
Ende der Menschheit: US-Fotokünstlerin Lori Nix
Nächster Artikel
Favoriten für 65. Filmpreis: "Elser" und "Victoria"

Der Deutsche Pavillon auf der Biennale in Venedig.

Quelle: Felix Hörhager
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3