15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Di Caprio: "Bei Dreharbeiten denke ich nie an die Oscars"

Film Di Caprio: "Bei Dreharbeiten denke ich nie an die Oscars"

Der gerade erst für einen Oscar als bester Hauptdarsteller nominierte Leonardo Di Caprio (41) ist glücklich über die Ehrung - aber Auszeichnungen in Hollywood sind für ihn nicht die treibende Kraft.

Voriger Artikel
Breslau feiert Auftakt als Kulturhauptstadt
Nächster Artikel
Leonardo DiCaprio würde gern mal Putin spielen

Präsentierte seinen neuesten Film «The Revenant - Der Rückkehrer » in Rom: der US-Schauspieler Leonardo Di Caprio.

Quelle: EPA/Maurizio Brambatti

Rom. "Es ist schön, von den Kollegen anerkannt zu werden, aber es sind nicht die Oscars, die mich motivieren", sagte der Schauspieler nach der Präsentation seines Erfolgsfilms "The Revenant" in Rom.

Der Streifen, der die wahre Geschichte des Trappers und Abenteurers Hugh Glass erzählt, ist für insgesamt zwölf Oscars nominiert. "Wenn ich bei Dreharbeiten bin, dann denke ich nicht daran, einen Oscar zu gewinnen, sondern daran, ein Meisterwerk abzuliefern, das die Zeiten überdauert", zitierte die Nachrichtenagentur Ansa den Star, der bereits den Golden Globe für seine Rolle erhalten hat.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3