6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
"Die Erfindung der Roten Armee Fraktion" auf der Bühne

Theater "Die Erfindung der Roten Armee Fraktion" auf der Bühne

Der Roman "Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969" von Frank Witzel war einer der großen Bucherfolge des letzten Jahres. Nun wurde an der Berliner Schaubühne eine mit Spannung erwartete Theaterfassung des üppigen Gesellschaftspanoramas uraufgeführt.

Voriger Artikel
Art-Cologne-Chef Hug: "Kunstszene muss Kräfte bündeln"
Nächster Artikel
Synode segnet Millionenkredit für Garnisonkirche ab

Paul Grill in wechselnden Rollen in der Bühnenfassung von «Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969».

Quelle: Sebastian Schachel
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3