9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Ein turbulentes Buchjahr: Von Alexijewitsch bis Witzel

Jahreswechsel Ein turbulentes Buchjahr: Von Alexijewitsch bis Witzel

Eine Frau aus dem Alten Land dominiert die Bestsellerlisten. Eine Amerikanerin findet ihren ersten Roman wieder. Trauer um Günter Grass. Ein literarisches Jahr ist vergangen.

Voriger Artikel
Schauspieler Tukur sieht das Theater kritisch
Nächster Artikel
Tops und Flops im TV 

Frank Witzel hat für sein Buch «Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969» den Deutschen Buchpreis erhalten.

Quelle: Arne Dedert
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3