7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Festspiel-Premiere: "Krabat" als Familienstück

Theater Festspiel-Premiere: "Krabat" als Familienstück

Das Bühnenstück "Krabat" ist am Dienstagabend als fantasie- und einfallsreiches Familientheater bei den 66. Bad Hersfelder Festspielen aufgeführt worden. Die Vorlage stammt von Otfried Preußler und seinem preisgekrönten Jugendbuch, es wurde von Joern Hinkel neu inszeniert.

Voriger Artikel
Büchner-Preis für Marcel Beyer
Nächster Artikel
Festival München zeigt Filme aus der islamischen Welt

Szenenbild mit dem «Krabat»-Schauspieler Anton Rubtsov (stehend) in Bad Hersfeld.

Quelle: Uwe Zucch
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3