21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Feuer zerstört Indiens Naturkundemuseum

Brände Feuer zerstört Indiens Naturkundemuseum

Ein Großbrand hat Indiens nationales Naturkundemuseum im Zentrum der Hauptstadt Neu Delhi zerstört. Das siebenstöckige Gebäude habe in der Nacht zum Dienstag komplett in Flammen gestanden, sagte ein Fotograf der European Pressphoto Agency (epa), der Augenzeuge war.

Voriger Artikel
David Lynch verrät "Twin Peaks"-Besetzung
Nächster Artikel
"Lemonade": Beyoncés Abrechnung mit Jay-Z

Rauch über dem Naturkundemuseum in Neu Delhi. Foto: Rajat Gupta

Neu Delhi. Sechs Feuerwehrleute wurden nach Angaben lokaler Medien verletzt, zwei von ihnen kamen ins Krankenhaus. Indien verfügt nur über relativ wenige Museen. Im Naturkundemuseum wurde die Tier- und Pflanzenwelt dargestellt sowie auf Umweltprobleme aufmerksam gemacht. Generationen von indischen Schulkindern besuchten das Museum seit 1978 auf Ausflügen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3