12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Filmfest Cannes startet mit französischem Drama

Film Filmfest Cannes startet mit französischem Drama

Zum ersten Mal seit über 25 Jahren wird das Filmfestival Cannes an diesem Mittwoch mit dem Werk einer Regisseurin eröffnet. Das Sozialdrama "La tête haute" ("Standing Tall") von der Französin Emmanuelle Bercot erzählt von einer Richterin, die einen jungen Kleinkriminellen wieder auf die richtige Bahn bekommen möchte.

Voriger Artikel
Imi Knoebels Fenster für die Kathedrale in Reims
Nächster Artikel
Dortmunder U zeigt Meisterwerke aus zwei Jahrhunderten

Catherine Deneuve (l) und Emmanuelle Bercot.

Quelle: Hannibal Hanschke
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3