7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Fragonard in Paris: Maler der weltlichen Liebe

Kunst Fragonard in Paris: Maler der weltlichen Liebe

Der französische Maler Jean-Honoré Fragonard ist als Maler der Erotik und der Ausschweifungen bekannt. Unter dem Titel "Fragonard amoureux, galant et libertin" (etwa: Fragonard, der Verliebte, der Galan und Freigeist") präsentiert das Pariser Musée du Luxembourg den Rokokokünstler (1732-1806) nun in neuem Licht.

Voriger Artikel
Wim Wenders zeigt Fotoarbeiten in Berlin
Nächster Artikel
Syrische Flüchtlinge gründen Exil-Orchester

In Fragonards «Le collin-maillard» geht es um eine neckische Variante des Spiels Blinde Kuh. Foto: Ian Langsdon

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3