7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Gegen Hass und Radikalisierung: Film über Rabins Ermordung

Film Gegen Hass und Radikalisierung: Film über Rabins Ermordung

Ein Einzeltäter, der von Teilen der Gesellschaft unterstützt wurde: In seinem neuen Film fokussiert der Israeli Amos Gitai auf den Mord an Izchak Rabin und wie es zu einer solchen Gewaltbereitschaft überhaupt kommen konnte.

Voriger Artikel
Urmel-Schöpfer Max Kruse gestorben
Nächster Artikel
Weltpremiere für "Fack Ju Göhte 2" in München

Amos Gitai stellt im Wettbewerb des Festivals seinen Film «Rabin, the Last Day» über die Ermordung des israelischen Ministerpräsidenten Izchak Rabin vor. Foto:

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3