6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Geschlechtertausch bei "Clavigo" in Salzburg

Festspiele Geschlechtertausch bei "Clavigo" in Salzburg

Auch der olle Goethe war mal jung. Im zarten Alter von 24 Jahren schrieb er in einem Schaffensrausch von nur acht Tagen sein Trauerspiel "Clavigo". Der Text wurde schon drei Monate später uraufgeführt.

Voriger Artikel
Bayreuth gewöhnt sich an Castorfs "Rheingold"
Nächster Artikel
Gerüchte um Bond-Song: Wird es Ellie Goulding?

Susanne Wolff (l.) als Clavigo und Marcel Kohler as Marie Beaumarchais in Salzburg.

Quelle: Barbara Grindl. BARBARA GINDL
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3