5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Großer Andrang auf der Leipziger Buchmesse erwartet

Literatur Großer Andrang auf der Leipziger Buchmesse erwartet

Auf der Leipziger Buchmesse wird am Samstag der ungewöhnlichste Buchtitel des Jahres gekürt. Außerdem stellen zahlreiche Autoren in Lesungen und Gesprächen ihre Werke vor, darunter Benedict Wells ("Vom Ende der Einsamkeit") und Thea Dorn ("Die Unglückseligen").

Voriger Artikel
Flüchtlingsthema beherrscht Leipziger Buchmesse
Nächster Artikel
"Luminale" lockt trotz Kälte viele Besucher: Rekordzahlen

Auf der Leipziger Buchmesse präsentieren sich über 2000 Verlage mit ihren Neuerscheinungen.

Quelle: Hendrik Schmidt
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3