7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Immer mehr Welterbestätten - wie lange geht das gut?

UN Immer mehr Welterbestätten - wie lange geht das gut?

Die Pyramiden, Venedig und die Chinesische Mauer - das ist unbestritten Weltkulturerbe. Aber wie sieht es aus mit belgischen Schiffshebewerken, der Weinbaulandschaft des Piemont oder mit der Hamburger Speicherstadt, die am Wochenende wohl mit dem begehrten Titel ausgezeichnet wird? Da erschließt sich der "außergewöhnliche universelle Wert" zumindest nicht unmittelbar.

Voriger Artikel
Franzen für Kampf gegen Vogeljagd ausgezeichnet
Nächster Artikel
Erotik und Abgründiges beim Bachmann-Preis

Bald Weltkulturerbe? Blick auf den Naumburger Dom.

Quelle: Waltraud Grubitzsch
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3