11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Jagd auf den Goldenen Leoparden in Locarno

Film Jagd auf den Goldenen Leoparden in Locarno

Locarno (dpa) – Die iranisch-deutsche Ko-Produktion "Paradise" geht als einer der Favoriten in das Rennen um den Goldenen Leoparden von Locarno. Am Samstag (15.8.) gibt die Jury des schweizerischen Filmfestes, der auch der deutsche Schauspieler Udo Kier angehört, ihre Entscheidungen bekannt.

Voriger Artikel
Madsen gehen mit "Kompass" auf Zeitreise
Nächster Artikel
Teenager seit 10 Jahren auf der Bühne in Bayreuth

Der iranische Regisseur Sina Ataeian Dena bei der Vortsellung von «Paradise».

Quelle: Urs Flueeler
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3