6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
James-Bond-Küsse in Indien kürzer

Film James-Bond-Küsse in Indien kürzer

Indiens biedere Film-Zensoren haben die Küsse im jüngsten James-Bond-Film "Spectre" gekürzt. Die Knutschszenen seien "zu ausschweifend", begründete das zuständige Gremium seine Entscheidung laut der Zeitung "Times of India".

Voriger Artikel
Nach dem Kunst-Jetset - Dorothee Achenbach rechnet ab
Nächster Artikel
Literaturfest München mit syrischem Autor Adonis

James Bond (Daniel Craig) hat in Indien nur die «halbe Lizenz zum Küssen».

Quelle: Britta Pedersen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3