7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Johnny Depps Frau räumt Fehler ein

Tiere Johnny Depps Frau räumt Fehler ein

Die Frau von US-Schauspieler Johnny Depp hat bei der Gerichtsverhandlung um die illegale Mitnahme ihrer Hunde nach Australien überraschend Fehler eingeräumt. Vor einem Gericht in Southport an der Ostküste sagte ihr Anwalt am Montag, Amber Heard erkläre sich schuldig, die beiden Terrier Pistol und Boo auf ihren Einreisepapieren verschwiegen zu haben, wie Reporter aus dem Gerichtssaal berichteten.

Voriger Artikel
50. Art Cologne mit Besucherplus
Nächster Artikel
"Dschungelbuch" übernimmt Spitze der US-Kinocharts

Johnny Depp (r.) und Amber Heard nach der Anhörung im australischen Southport.

Quelle: Glenn Hunt
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3