8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Klaus Lemke war ein glückliches Flüchtlingskind

Film Klaus Lemke war ein glückliches Flüchtlingskind

Gesellschaftliche Konflikte und Subkulturen rückt der Regisseur Klaus Lemke in den Fokus seiner Filme. Radikal, aber authentisch. So wie er selbst. Denn auch mit 75 lässt sich Lemke nicht verbiegen - und protestiert weiter gegen das etablierte Filmbusiness.

Voriger Artikel
Norbert Bisky zeigt Bilder aus Israel in Israel
Nächster Artikel
Filmregisseurin Chantal Akerman gestorben

Klaus Lemke dreht weiter Filme.

Quelle: Ursula Düren
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3