9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Konzeptkünstler Song Dong: Im Meer der Haushaltsobjekte

Ausstellungen Konzeptkünstler Song Dong: Im Meer der Haushaltsobjekte

Ein Meer aus Abertausenden Habseligkeiten aus dem Haushalt seiner Mutter hat der Pekinger Konzeptkünstler Song Dong zu einem raumfüllenden Kunstwerk vereint. Die spektakuläre Installation eines chinesischen Holzhauses inmitten von rund 10 000 Alltagsobjekten ist der Höhepunkt einer Retrospektive, die die Kunsthalle in Düsseldorf dem 49-jährigen Chinesen widmet.

Voriger Artikel
Megahype um die Neuauflage von "Star Wars"
Nächster Artikel
SAG Awards: Biopic "Trumbo" führt bei Nominierungen

Die spektakuläre Installation «Waste Not» von Song Dong.

Quelle: Monika Skolimowska
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3