8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Literaturfest München mit syrischem Autor Adonis

Literatur Literaturfest München mit syrischem Autor Adonis

Um das Leben, das Überleben auf der Flucht soll es beim diesjährigen Literaturfest München gehen. Autor Albert Ostermaier wünscht sich Begegnungen "auf Augen- und Herzhöhe". Eine solche hatte er zur Festival-Eröffnung schon einmal mit dem syrischen Dichter Adonis.

Voriger Artikel
James-Bond-Küsse in Indien kürzer
Nächster Artikel
Netz flippt aus: Xavier Naidoo singt beim ESC

Der syrische Autor Ali Ahmad Said, kurz: Adonis.

Quelle: Jesus Ochando
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3