9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Mozart und Händel im Slum in Nairobi

Musik Mozart und Händel im Slum in Nairobi

Zwischen den Wellblechhütten ertönen beflissen gespielte Mozart-Stücke. Ein Orchester im Slum Korogocho ist Erziehungsprojekt und Musikerschmiede. Vielleicht wird hier der Gustavo Dudamel Afrikas ausgebildet - mit Hilfe der deutschen Botschaft.

Voriger Artikel
Pollock-Gemälde wird nach 65 Jahren gereinigt
Nächster Artikel
2016 wird wieder ein Shakespeare-Jahr

Mitglieder des Ghetto-Classics-Orchesters in der Gemeindehalle der St.-John-Kirche in Korogocho, Nairobi. Foto: NGO

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3