7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Nach 500 Tagen sprudelt Roms Trevi-Brunnen wieder

Architektur Nach 500 Tagen sprudelt Roms Trevi-Brunnen wieder

Federico Fellini machte ihn einst weltberühmt, als er in "La Dolce Vita" Anita Ekberg darin baden ließ. Doch der Trevi-Brunnen war in die Jahre gekommen und brauchte eine Verjüngungskur. Nach 17 Monaten Restaurierung sprudelt er nun wieder.

Voriger Artikel
Bittersüßer Abschied - "Tribute von Panem" geht zu Ende
Nächster Artikel
Das Milliardengeschäft mit James Bond

Erstrhlt in neuem Glanz: der Trevi-Brunnen in Rom.

Quelle: Alessandro Di Meo
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3