12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
"Nichts Neues" - Lüpertz zeigt Zeichnungen in Berlin

Kunst "Nichts Neues" - Lüpertz zeigt Zeichnungen in Berlin

"Nichts Neues. Die Abstraktion hat noch nicht begonnen" - unter diesem Titel zeigt der Malerfürst Markus Lüpertz in Berlin eine ungewöhnliche Serie von Zeichnungen.

Voriger Artikel
Ende einer Filmsaga: Berlin feiert "Panem"-Stars
Nächster Artikel
Beltracchi: Es gibt Fälschungen von meinen Bildern

Markus Lüpertz in Berlins Bode-Museum.

Quelle: Jörg Carstensen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3