12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Pergamonmuseum: "Operation am offenen Herzen"

Museen Pergamonmuseum: "Operation am offenen Herzen"

Der Pergamonaltar gilt vielen Forschern als achtes Weltwunder der Antike. Seit rund einem Jahr wird seine Berliner Bleibe renoviert. Die Deutsche Presse-Agentur konnte die Baustelle besichtigen.

Voriger Artikel
Henning Mankell: Leben hat sich fundamental geändert
Nächster Artikel
Pina Bausch Compagnie studiert erstmals neue Stücke ein

Die Erdarbeiten auf dem Baustellengelände des Pergamon Museums in Berlin sind in vollem Gange.

Quelle: Rainer Jensen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3