6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Regisseur Emmerich: Filme oft nur "Effekte-Durcheinander"

Leute Regisseur Emmerich: Filme oft nur "Effekte-Durcheinander"

Roland Emmerich (60) sieht den mit Special Effects ausgetragenen Konkurrenzkampf der Filmemacher kritisch. "So kann es nicht weitergehen, sonst besteht alles nur noch aus Computereffekten", sagte der für seine Spezialeffekte bekannte Regisseur der "Süddeutschen Zeitung" (Samstagausgabe).

Voriger Artikel
Beach Boys zur Beerdigung: Karikaturist Deix beigesetzt
Nächster Artikel
Geiger Arzberger plant Rückkehr nach Deutschland

Emmerich fürchet, dass die Leute bald nicht mehr ins Kino gehen.

Quelle: Etienne Laurent
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3