9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Regisseur Schipper wurde mit "Victoria" nicht reich

Film Regisseur Schipper wurde mit "Victoria" nicht reich

Sein Erfolgsfilm "Victoria" hat dem Regisseur Sebastian Schipper (47) zwar sechs Lola-Filmpreise eingebracht - reich gemacht hat er ihn aber nicht. "Meine Gage waren 10 000 Euro fürs Drehen und 20 000 Euro für die Regie", sagte Schipper der "Süddeutschen Zeitung".

Voriger Artikel
Kronen für Marteria und Lena Meyer-Landrut
Nächster Artikel
Stone Temple Pilots: Scott Weiland gestorben

Sebastian Schipper mit einem Lola-Filmpreis.

Quelle: Kay Nietfeld
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3