9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Ruhrtriennale startet auf Industriebrache

Theater Ruhrtriennale startet auf Industriebrache

Zum Start seiner Intendanz dringt der neue Ruhrtriennale-Chef Johan Simons tief in die verlassenen Industriebrachen des Ruhrgebiets vor. Der niederländische Regisseur eröffnet seine erste Spielzeit am nächsten Freitag (14.8.) in der halb offenen einstigen Kohlemischhalle der Zeche Lohberg in Dinslaken mit der Uraufführung des Musiktheaters "Accattone", einer Adaption des filmischen Sozialdramas von Pier Paolo Pasolini.

Voriger Artikel
"Musicalkönig" Gerd Natschinski gestorben
Nächster Artikel
Baustelle Elbphilharmonie in der Endphase

Intendant Johan Simons in Bochum in der Jahrhunderthalle.

Quelle: Caroline Seidel
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3