6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Simon Pegg kam bei "Star Trek" an seine Grenzen

Leute Simon Pegg kam bei "Star Trek" an seine Grenzen

Der britische Schauspieler Simon Pegg (46) tritt im neuen "Star Trek"-Kinofilm nicht nur wie in den letzten beiden Folgen als Offizier Scotty auf - er hat dieses Mal auch das Drehbuch mitgeschrieben.

Voriger Artikel
Bach-Manuskript und Einsteins Lederjacke versteigert
Nächster Artikel
Prominente trauern um Miriam Pielhau

Simon Pegg hätte die Arbeit am neuen «Star Trek»-Film fast hingeschmissen. Foto: Will Oliver

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3