9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Streit um monumentales Fassadenkunstwerk an Hochhaus

Gesellschaft Streit um monumentales Fassadenkunstwerk an Hochhaus

Die einen sehen Hoffnung, die anderen Brutalität und Gewalt. In Berlin ist ein Streit um eine Fassadenmalerei zum Thema Flüchtlinge entbrannt.

Voriger Artikel
Til Schweiger dreht mit Michael Douglas
Nächster Artikel
WDR erzielt zwei Millionen Euro mit wertvollsten Bildern

Das Werk des spanischen Streetart-Künstlers Borondo vom Projekt «Urban Nation» an einem Berliner Hochhaus.

Quelle: Paul Zinken
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3