9 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Tarantino stellt "The Hateful 8" in Berlin vor

Film Tarantino stellt "The Hateful 8" in Berlin vor

Er brennt für den Film. Voller Leidenschaft stellt US-Kultfilmer Quentin Tarantino erstmals in Deutschland sein neues Werk "The Hateful 8" vor. Und unter die Journalisten mischt sich unauffällig ein deutscher Star.

Voriger Artikel
Preußenstiftung in "dramatischer Finanzlage"
Nächster Artikel
DiCaprio nennt "The Revenant" ein "Kunstwerk"

Die US-Schauspieler Kurt Russell und Jennifer Jason Leigh sowie US-Regisseur Quentin Tarantino sind zur Deutschlandpremiere des Films «The Hateful 8» nach Berlin gekommen.

Quelle: Britta Pedersen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3