9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Trend in den USA: Kunst aus Zeiten der Weimarer Republik

Ausstellungen Trend in den USA: Kunst aus Zeiten der Weimarer Republik

Nie waren Berlin und New York sich so ähnlich wie in den Goldenen Zwanzigern des 20. Jahrhunderts. Eine neue Ausstellung in New York widmet sich jenem Abschnitt. Sie ist nicht das einzige Beispiel für die Faszination der US-Amerikaner für diesen besonderen Teil deutscher Geschichte.

Voriger Artikel
Umberto Ecos Mediensatire "Nullnummer"
Nächster Artikel
"Opernhäuser des Jahres" in Frankfurt und Mannheim

In der Ausstellung «Berlin Metropolis: 1918-1933».

Quelle: Fritz Schumann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3