18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten: Kultur
Heinz Strunk im Metro
Foto: Heinz Strunk las im Metro-Kino aus seinem neuen Roman "Jürgen" und verpasste sich dafür ein zu seinem literarischen Helden passendes Outfit samt Perücke.

Um Jürgen und seine Leben geht's in Heinz Strunks gleichnamigem neuen Roman, aus dem er im ausverkauften Metro-Kino las. Jürgen Dose ist Pförtner im größten Parkhaus Europas, aber das ist auch schon der einzige Superlativ im Leben des Mittvierzigers aus Hamburg.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nikolaichor Kiel
Foto: Volkmar Zehner und der SanktNikolaiChor Kiel (hier bei der Bach-Nacht).

Kiels Kirchenmusikdirektor Volkmar Zehner ist mit seinem Nikolaichor auf Entdeckungsreise im Bach-Kosmos gegangen. Mit großem künstlerischen Gewinn haben sie am zweiten Mai-Wochenende das Oster- und das Himmelfahrtsoratorium (BWV 249 und BWV 11) des Leipziger Thomaskantors aufgeführt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Volksbühnen-Gala
Foto: Olga von Luckwald (re.) und Genia Maria Karasek bei der Volksbühnen-Gala im Schauspielhaus.

Zum Auftakt gab's ein vielversprechendes Debüt. Als unterhaltsames Schaulaufen für das, was das Kieler Publikum in der kommenden Spielzeit erwartet erwies sich erneut die Volksbühnen-Gala im Schauspielhaus.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bergs "Lulu" in Flensburg
Foto: Famose Solisten in Flensburg: Eun-Joo Park als Lulu und Kai-Moritz von Blanckenburg als Dr. Schön in Alban Bergs Oper am Landestheater.

Alban Bergs tragische, immer noch verstörende Oper "Lulu" hat nach 80 Jahren endlich den Weg an die Flensburger Förde gefunden. Am Landestheater feierte man eine absolut schlüssige, schnörkellose und überzeugende Werksicht dieser expressiv-morbiden Gesellschaftskritik.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Blitz-Kritik
Foto: Peter Lohmeyer beglückt im Metro-Kino ein überschaubares, aber begeistertes Publikum.

Klasse gesungen hat Peter Lohmeyer schon in dem schönen Film "Schenk mir dein Herz" (2011) mit Paul Kuhn. Im Projekt "Der Club der toten Dichter" tourt der Schauspieler jetzt mit dessen Erfinder Reinhardt Repke und Band und vertonten Gedichten des amerikanischen Gossenpoeten Charles Bukowksi.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Elbphilharmonie Orchester
Foto: Eine enorm eindrucksvolle Bartok-Interpretin: die norwegische Geigerin Vilde Frang.

„Magisch“ und „eine der ehrlichsten Liebeserklärungen in der Musik überhaupt“ nennt die Geigerin Vilde Frang selber Béla Bartóks Erstes Violinkonzert. Und hinreißend persönlich, verletzlich, aber auch unablässig intensiv zelebriert die preisgekrönte Norwegerin den Solopart.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Blitz-Kritik
Foto: Ein bisschen sieht Pohlmann immer noch so aus wie der Junge aus Rheda-Wiedenbrück.

Ein bisschen sieht er immer noch so aus wie der Junge aus Rheda-Wiedenbrück: Jeanshemd, halblange Haare, kein modischer Hipster, sondern einfach ein guter Typ ist. Der Singer-Songwriter Pohlmann gastierte Freitagabend mit seinem neuen Album „Weggefährten“, aber auch mit älteren Titeln im Max.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Jazz Baltica
Foto: Jazz-Preisträgerin Anna-Lena Schnabel mit Jazz-Baltica-Chef Nils Landgren.

Die Altsaxofonistin, Flötistin und Komponistin Anna-Lena Schnabel ist Preisträgerin des diesjährigen IB.SH-JazzAward. Der von der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) gestiftete, mit 3000 Euro dotierte Förderpreis wird im Rahmen von JazzBaltica 2017 verliehen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE