18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten: Kultur
Blitzkritik: Alexa Feser
Foto: Alexa Feser verließ auch mal die Bühne, um inmitten ihrer Fans zu singen.

400 Zuhörer waren gekommen, um im Max in Kiel die Songwriterin Alexa Feser mit ihrem neuen Album „Zwischen den Sekunden“ zu erleben. Nach „Gold von morgen“ (2014), der Echo-Nominierung (2015) und mehreren Touren durfte das Publikum ihren nächsten Entwicklungsschritt begutachten. Und dieser war groß.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Blitz-Kritik: Folkbaltica
Foto: Alejandra Ribera und Band im Kieler Kulturforum.

„Die große Reise“ heißt das Motto der Folkbaltica. Im einzigen Kieler Konzert des Festivals ging diese gestern im Kulturforum mit dem Stockholm Lisboa Project vom Südwesten bis in den Nordosten Europas. Die kanadische Sängerin Alejandra Ribera schlug die Brücke sogar über den Atlantik und zurück.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Blitzkritik Dota und Band
Foto: Die Berliner Songwriterin Dota trat am Sonnabend mit Band in der Kieler Pumpe auf.

Die Berliner Songwriterin Dota Kehr wurde einst als Kleingeldprinzessin bekannt. Nach acht Studioalben inklusive dem aktuellen „Keine Gefahr“ füllt sie schon längst Konzerthallen und auch der Saal der Kieler Pumpe ist gut besucht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Blitzkritik Silbermond
Foto: Silbermond spielten am Kalkberg in Bad Segeberg.

Rockig, authentisch, äußerst gefühlvoll und dem Publikum ganz nah – so präsentierten sich Silbermond auf ihrem ersten Open Air-Konzert des Jahres dem Publikum mit „Leichtes Gepäck“ in Bad Segeberg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kieler Philharmoniker
Foto: Die Pianistin Lise de la Salle hat mit dem Dirigenten Fabio Luisi alle Rachmaninow-Klavierkonzerte auf CD eingespielt.

Lise de la Salle ist eine der jüngeren Sterne am internationalen Pianistenhimmel, wo französische Namen wie von Aimard bis Tharaud Bedeutung gewinnen. Dabei ist die Pianistin, die am 21. und 22. Mai Stargast bei den Kieler Philharmonikern ist, gar nicht so sehr auf „Grande Nation“ gepolt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gerisch-Stiftung
Foto: Die Kuratoren Ulrich Krempel und Marcelo Zitelli in der Villa Wacholtz.

Die großen Nanas stehen leider nicht im Garten der Gerisch-Stiftung. Der Aufwand wäre zu groß gewesen. Das Fehlen der Großskulpturen tut der großartigen Niki de Sainte Phalle-Ausstellung indes keinen Abbruch, die Brigitte Gerisch in der Villa Wachholtz und der Gerisch-Galerie realisiert hat.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Blues Baltica
Foto: Auftakt Blues Baltica mit der stimmgewaltigen Trudy Lynn aus Texas.

Das 28. Internationale Bluesfest in Eutin ist mit einem Kracher gestartet: Trudy Lynn legt mit emotionaler Stimmgewalt und einer spielfreudigen Begleitband am Donnerstagabend die Messlatte des viertägigen Festivals qualitativ schon mal sehr hoch.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schauspielhaus-Studio
Foto: "Die Gänsemagd" im Schauspielhaus Kiel

Märchen sind eindeutig - aufgeteilt in Gut und Böse. Oder etwa nicht? Die jungen Darsteller im Alter von 14 bis 19 Jahren des Jugendclubs am Theater Kiel, die am Sonnabend die Premiere ihrer Version des Märchens „Die Gänsemagd“ auf die Bühne des Studios bringen, sehen das jedenfalls nicht ganz so.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE