18 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
10 000 Fans feiern Deichkinds Tourende in Hamburg

Musik 10 000 Fans feiern Deichkinds Tourende in Hamburg

Die Chaos-Band Deichkind hat bei einem stimmungsvollen Heimspiel in Hamburg den Abschluss ihrer "Niveau-Weshalb-Warum-Tour" mit rund 10 000 Fans gefeiert. Über zwei Stunden hinweg brachte die Formation am Montagabend die fast ausverkaufte Barclaycard Arena mit alten und neuen Hits zum Beben.

Voriger Artikel
Freiheit inklusive Götterfunke
Nächster Artikel
Preis der Literaturhäuser für Lyriker Ulf Stolterfoht

Die Mitglieder der Hip-Hop- und Electropunk-Formation Deichkind auf der Bühne.

Quelle: Ch.Charisius

Hamburg. Prominente Unterstützung bekamen Sänger und MC Philipp Grütering, Bassist und MC Sebastian "Porky" Dürre und Ferris MC dabei von "Das Bo". Zusammen verwandelten sie in einem grandiosen Finale die Bühne mit Bierduschen, Konfettikanonen und Hüpfburg in ein Party-Paradies.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3