8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Verwandlung als Programm

25. Brahms-Festival in Lübeck Verwandlung als Programm

Die Sopranistin Manuela Uhl, die in den kommenden Monaten in Berlin, Tokyo und Dresden als Wagner- und Strauss-Sängerin gefragt ist, lebt an der Kieler Förde und unterrichtet an der Musikhochschule in Lübeck. Dort wird sie nun auch am 22. April im Eröffnungskonzert des 25. Brahms-Festivals mitwirken.

Voriger Artikel
Wer Ideen hat, kann kommen
Nächster Artikel
Aktrice Emily Blunt liebt die Bosheit ihrer Filmfigur

Die international gefragte Sopranistin Manuela Uhl, wohnhaft in Mönkeberg, wirkt als Professorin an der Musikhochschule Lübeck am 25. Brahms-Festival mit.

Quelle: Beate Kazimirowicz
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Dr. Christian Strehk
Kulturredaktion

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3