6 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Nicht zur Klaviermaschine mutiert

4. NDR-Sinfoniekonzert in Kiel Nicht zur Klaviermaschine mutiert

Man kann es nicht oft genug sagen: Die Konzerte des NDR-Sinfonieorchesters, die die Konzertdirektion Streiber vor etwa einem Vierteljahrhundert in die Landeshauptstadt holte, sind eine immense Bereicherung des Kieler Musiklebens. So fand auch das 4. NDR-Konzert der Saison mit Werken von Elgar, Prokofjew und Dvořák am Sonnabend im Schloss verdient starken Beifall.

Voriger Artikel
Ziellos ins Schwarze getroffen
Nächster Artikel
Mit markanter Reibeisenstimme

Das Sinfoniekonzert leitete Nikolaj Znaider. Als Solist trat der Pianist Simon Trpčeski auf.

Quelle: Marco Ehrhardt
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE