27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Schauspielerin Ruth Leuwerik gestorben

50er-Jahre-Filmstar Schauspielerin Ruth Leuwerik gestorben

Die Schauspielerin Ruth Leuwerik ist tot. Sie sei am Dienstag in München gestorben, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus dem Umfeld der Familie. Leuwerik wurde 91 Jahre alt. Mit starken Frauenrollen wurde die Schauspielerin in den 50er Jahren zum Vorbild einer ganzen Generation.

Voriger Artikel
Die Teilnehmer des deutschen ESC-Vorentscheids
Nächster Artikel
Bestseller "Altes Land" soll verfilmt werden

Die deutsche Schauspielerin Ruth Leuwerik in den Räumen der Städtischen Bühnen Münster: Der 50er-Jahre-Filmstar starb am Dienstag mit 91 Jahren in München.

Quelle: Horst Ossinger/dpa

München. Großen Erfolg hatte Leuwerik mit dem Kinofilm „Die Trapp-Familie“. In den 60er Jahren zog sich die Schauspielerin mehr und mehr aus dem Filmgeschäft zurück.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3