15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
7. Deutscher Radiopreis: Barbara Schöneberger moderiert

Medien 7. Deutscher Radiopreis: Barbara Schöneberger moderiert

Bereits zum sechsten Mal in Folge ist Entertainerin Barbara Schöneberger für die Moderation des 7. Deutschen Radiopreises im Hamburger Hafen ausgewählt worden.

Voriger Artikel
Feldtrompeter und Marienvesper
Nächster Artikel
Muschgs Waisen und Wünschelrutengänger

Barbara Schöneberger ist zum siebten Mal die Moderatorin des Radiopreises.

Quelle: G. Fischer/Archiv

Hamburg. "Ich freu' mich riesig auf den Radiopreis, bei dem wir die Stars, die wir täglich im Radio hören, auch endlich sehen und feiern können!", sagte sie einer Mitteilung des Norddeutschen Rundfunkes zufolge. Demnach wurden dieses Jahr 360 Beiträge von 133 verschiedenen Radioprogrammen eingereicht. Ausgezeichnet werden unter anderem die besten Moderatorinnen und Moderatoren, Reportagen, Radiocomedys und Nachrichtenformate. Von Beginn an war Hamburg die Heimat der Preisverleihung, zu deren jüngster Ausgabe Stars wie die Band a-ha sowie die Sänger Olly Murs, George Ezra und Kwabs kamen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Kultur 2/3